Transparenz

Für gemeinnützige Organisationen in Deutschland gibt es keine einheitliche Veröffentlichungspflicht. Durch Anregung von Transparency Deutschland e.V. und unter Beteiligung zahlreicher anderer Akteure aus
der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft hat die Initiative Transparente Zivilgesellschaft zehn grundlegende Punkte definiert, die jede gemeinnützige Organisation der Öffentlichkeit bereitstellen sollte.
Die GamBe gGmbH verpflichtet sich als Unterzeichnerin der „Initiative Transparente Zivilgesellschaft“ offen zu legen, welche Ziele die GamBe gGmbH verfolgt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer darüber entscheidet.
Weitere Informationen über die Initiative und deren Unterzeichner unter:
Initiative Transparente Zivilgesellschaft*


0. Wortlaut Selbstverpflichtung

Selbstverpflichtungserklärung

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr der GamBe gGmbH

Gesellschaft für ambulante Betreuung und Begleitung GamBe gGmbH

Geschäftsstelle:

Perleberger Straße 27, 10559 Berlin
Tel: 030/ 398 960 - 24
Fax: 030/ 398 960 - 66
Gründungsjahr: 2010

Büro:

Feurigstraße 54, 10827 Berlin

Tel: 030/ 787 1514 - 0
Fax: 030/ 787 1514 - 13

2. Gesellschaftsvertrag und Leitbild der GamBe gGmbH

Gesellschaftsvertrag
Leitbild GamBe gGmbH

3. Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

Die GamBe gGmbH hat beim Finanzamt für Körperschaften I, Bredtschneiderstr. 5, 14057 Berlin, die Steuernummer 27/027/40327 und ist aufgrund der Förderung mildtätiger Zwecke und insbesondere der Förderung der gemeinnützigen Zwecke "Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens" und "Förderung der Jugendhilfe" (gem. der §§ 51 ff. AO) von der Körperschafts- und der Gewerbesteuer befreit (Anlage zum Körperschaftssteuerbescheid).

Die GamBe gGmbH ist berechtigt, steuerliche Zuwendungsbestätigungen (Spendenbescheinigungen) auszustellen.

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger bei der Gambe gGmbH

Geschäftsführung:
Peter Bargstedt

Gesellschafter der GamBe:

ZIK - zuhause im Kiez gGmbH 94 % Gesellschafter: Anti-Drogen-Verein ADV e.V., Begegnung-Orientierung-Anfang BOA e.V., Verein für Suchtprävention VfS e. V., Stiftung Leben mit HIV und AIDS, Stiftung Lebensfarben

Einzelfallhilfe e.V. 6%  Vorstand: Arno Hermer, Hans Georg Ruhe, Julia Lindig

 

5. Bericht über die Tätigkeiten 2014

Tätigkeitsbericht 2014 der GamBe gGmbH  (wird in Kürze eingestellt).

6. Personalstruktur

Ende 2014 waren bei der GamBe gGmbH 90 Mitarbeiter/innen fest angestellt. 5 Honorarkräfte wurden in 2014 in geringfügigem Umfang eingesetzt.

7. Mittelherkunft

Die Arbeit der GamBe gGmbH wird hauptsächlich über Entgelte nach §§ 53/54 SGB XII gemäß Hilfebedarfsgruppen entsprechend geschlossener Vereinbarungen mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales sowie über Entgelte nach §§ 18.3, 29, 30, 31 und 35 SBG VIII entsprechend geschlossener Vereinbarung mit den Berliner Jugendämtern finanziert.

Im Jahr 2014 betrugen die dafür erhaltenen Vergütungen

  • 2.062.844,53 € Vergütungen nach §§ 53/54 SGB XII
  • 430.272,55 € Vergütungen nach §§ 18.3, 29, 30, 31. 35 SBG VIII.

Darüber hinaus erhielt die GamBe gGmbH 2014 Zuwendungen/Zuschüsse von folgenden Institutionen:

  • Dachverband Gemeindepsychiatrie,
  • Wilhelm - Ericke - Stiftung,
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband,
  • Werner - Coenen - Stiftung,
  • Stiftung Children for a better world.

Das Eigenkapital betrug zum 31.12.2014 insgesamt 290.148,52  €.

Im Jahr 2014 erzielte die GamBe gGmbH ein Jahresdefizit von 214.358,86 €. Details zur Mittelherkunft der GamBe gGmbH entnehmen Sie bitte der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung 2014.


8. Mittelverwendung

Die Summe aller Verbindlichkeiten der GamBe gGmbH zum 31.12.2014 betrug 500.893,52 € (hinzu
kommen noch Rückstellungen bzw. Abgrenzungsposten). Nähere Angaben zur Mittelverwendung - in Zahlen ausgedrückt - finden Sie im Jahresabschluss  2014. Die geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2015 werden voraussichtlich im Oktober 2016 auf dieser Seite veröffentlicht.

9. Gesellschaftliche Verbundenheit

Die GamBe gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. im Landesverband Berlin e.V.

Die Gambe gGmbH ist Teil einer umsatzsteuerlichen Organschaft mit folgenden Gesellschaften

  • ADV - Akzeptieren - Differenzieren - Verbinden - gemeinnützige Gesellschaft zur Integration von benachteiligten Menschen mbH
  • ADV - NOKTA gGmbH -  Suchttherapie für Menschen aus verschiedenen Kulturen
  • diso GmbH - Dienstleistungsgesellschaft für soziale Träger mbH
  • FELIX Pflegeteam - gemeinnützige Gesellschaft für ganzheitliche Pflege mbH
  • GamBe - Gesellschaft für ambulante Betreuung und Begleitung GamBe gGmbH
  • Lenné gemeinnützige Gesellschaft für integrierte Therapie für Suchtmittelabhängige mbH
  • WABE - Sozialtherapeutische Nachsorgeeinrichtung für Suchtkranke gGmbH
  • ZeitRaum - gemeinnützige Gesellschaft für psychische Rehabilitierung mbH
  • ZIK - zu Hause im Kiez - gemeinnützige Gesellschaft zur besseren Wohnraumversorgung für Kranke und Hilfebedürftige mbH (Organträger)

 

 

Die Jahresabschlüsse 2014 und 2015 der GamBe gGmbH werden von der Steuerberatungsgesellschaft C.O.X. erstellt und ab 2015 durch die "Hamburger Treuhand Gesellschaft Schomerus & Partner Wirtschaftsprüfungsgesellschaft" geprüft.


10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10% unsere gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Die GamBe gGmbH erhielt 2.062.844,53 € für Hilfen nach §§ 53/54 SGB XII gemäß Hilfebedarfsgruppen vom Land Berlin.

Weiterhin erhielt die GamBe gGmbH 430.272,55 € für Hilfen nach §§ 18.3, 29, 30, 31 und 35 SBG VIII entsprechend geschlossener Vereinbarung mit den Berliner Jugendämtern.

In 2014 gab es keine Spenden von juristischen Personen oder Privatpersonen, die mehr als 10% der Jahreseinnahmen betragen haben.


Stand: Februar 2016